Home Die Initiative

Über die Initiative

„Das Vergessen ist für mich kein Problem.
Bei mir in der Familie wissen alle über Alzheimer Bescheid und kennen sich aus.“

                                               Patientin an der Gedächtnissprechstunde

 

Und genau das ist auch das Ziel von Demenz braucht Kompetenz. Mit dieser Initiative werden Demenz und Delir in den tirol kliniken verstärkt in den Vordergrund gerückt. Damit auch unsere MitarbeiterInnen über diese Erkrankungen informiert sind und PatientInnen kompetent und sensibel begleiten können. Vier Leitgedanken bilden die Basis für alle Projekte und Maßnahmen. Schulungen, Veranstaltungen und Kommunikationsaktivitäten sollen dazu beitragen, das vorhandene Wissen und die Kompetenz zu stärken, weiterzuentwickeln und allen zugänglich zu machen. Ziel ist es, alle Beteiligten im oft gar nicht demenzgerechten Krankenhausalltag zu entlasten.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und Mitwirken!


Mag. Stefan Deflorian
Geschäftsführer der Tirol Kliniken GmbH    
           
Mag.a Beate Czegka, MAS
Koordinatorin der Initiative

Univ.-Prof. Dr. Josef Marksteiner
Ärztlicher Leiter der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie A, LKH Hall